Die Stiftung Erlebnis Weisstannental hat das Ziel, Zeugen der Vergangenheit zu erhalten.

Die Alte Post
Die Alte Post ist ein Spätbarockbau. Sie wurde 1772 erbaut. Die Stiftung sah das Potenzial, das in diesem ganz speziellen Gebäude steckt. Die Vision war, die Alte Post zu neuem Leben zu erwecken. Es ist gelungen: Seit Pfingsten 2013 kann das interaktive Museum mit den historischen Gaststuben und dem einladenden Apérokeller in der Alten Post besucht werden.

Die Alte Säge mit Wasserrad
Einer dieser Zeitzeugen ist die Alte Dorfsäge. Sie wurde 1739 erbaut. Die Stiftung hat die Säge mit dem grossen oberschlächtigen Wasserrad sorgfältig und mit viel Fronarbeit restauriert. Nun klappert das Wasserrad immer wieder - zur Freude vieler Einwohner und Besucher.